Menu
  • Familienausflug Bergwandern Hochplatte Chiemgau
  • Almbauer Anderl Aigner Piesenhausener Hochalm Bayern
  • Speisen und Getränke Piesenhausener Hochalm
  • Genieße das urig bayerische Lebensgefühl in seiner reinsten Form: Wer sportlich aktiv in den Chiemgauer Alpen beim Wandern unterwegs ist, hat sich den Genuss von feinen, regionalen Schmankerln in wunderschöner Bergkulisse verdient. Eine typisch bayerische Brotzeit schmeckt oben am Berg gleich doppelt so gut, und in der familiären, einladenden Atmosphäre der Piesenhausener Hochalm – bei der das Wohl und die Erholung der Gäste an erster Stelle stehen – ist die Einkehr perfekt.

    ZÜNFTIGE BROTZEIT
    IN Bergatmosphäre

    Typisch. Bayerisch. Gemütlich.

    Hausgemachter Bergkäse Sennerin Hochplatte

    Aktivurlaub Sport Chiemgauer Berge Oberbayern
    Neben einer Auswahl an alkoholfreien Getränken liefert unsere Brauerei das erfrischende Bier für die Einkehr zur Brotzeit auf der Piesenhausener Hochalm.

    Familie Aigner Naderbauer-Hof Marquartstein Piesenhausen

    ALMKÄSE und ALMSPECK
    ALS Hochgenuss

    Naderbauer Almrinder

    Speisen und Getränke

    Am beliebtesten bei unseren Gästen ist der „Alm-Brotzeitteller": Dieser umfasst nicht nur den eigenen, frisch auf der Piesenhausener Hochalm hergestellten Almkäse, sondern auch den Alm-Speck und Hof-Salami vom eigenen Naderbauer-Almrindfleisch. Hilfreich ist es da, dass auf der Hochalm vier Ferkel bis zur Schlachtreife gefüttert werden. Ab dem Naderbauer Hof vermarktet die Familie Aigner ganzjährig das beliebte Almrindfleisch. Denn die frische Luft, die würzigen Almwiesen, die ständige Bewegung der Tiere und die hervorragenden Eigenschaften der Fleischrasse Fleckvieh ergeben den einzigartigen Geschmack und die Qualität des Naderbauer-Almrindfleisches, welches Genießer das ganze Jahr über wertschätzen.


    Telefon

    08641-592374






    Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Naderbauer
    Dorfstrasse 22, 83250 Marquartstein, Tel.: 08641 - 59 23 74
    info@naderbauer.de, www.naderbauer.de